Grosser Skitage

Der Verein "Grosser Skitage" entstand ursprünglich aus den zwei Skirennen der "Feldschützen Gross" und des "Sportclub Gross", welche bereits in den 70er Jahren ausgetragen wurden. Man hat sich gefunden und zusammen die Grosser Skitage durchgeführt. Seit dem Jahre 2012 ist es ein offizieller Verein, unter anderem damit die Rechnungsführung vereinfacht geführt werden kann.

In den rund 40 Jahren sind die Skirennen an verschiedenen Orten im Gross ausgetragen worden, angefangen im Dick über die Medenen bis zu heute in der Tiefenau. Die grosser Skitage sind Sport, Spass und Familienfest in einem. Dabei ist der soziale Aspekt höher zu werten, als der sportliche. Man knüpft neue Kon-takte oder tauscht sich einfach untereinander aus, was vielleicht ein Jahr lang nicht mehr geschehen ist. Für die Kinder ist es oft ein erster Kontakt, um Rennatmos-phäre zu schnuppern. Die sehr attraktiven Langlauf- und Riesenslalomrennen sind aber auch für das zahlreiche Publikum interessant und unterhaltsam.

Ranglisten:

kombi.pdf [15 Kb]
Download
langlauf1.pdf [309 Kb]
Download
riesen.pdf [26 Kb]
Download

Bericht Einsiedler Anzeiger:

berichtea_grosserskitage2019.docx [7.2 Mb]
Download

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld